Zink - Wundheilung

Zink und Vitamin C fördern die Heilung von Wunden.

Und umgekehrt:

Ein Mangel an Zink und Vitamin C führt zu Wundheilungsstörungen.

Vor einer - geplanten Operation, wie in der Orthopädie und Rheumatologie die meisten Operationen geplant sind - ist es ratsam, auch ohne Blutuntersuchung vor allem Vitamin C in hoher Dosierung (mindestens 1 - 2g täglich, wenn verträglich sogar mehr (Cytobion Kapseln am besten gleichzeitig mit Vitamin E 400mg), auch Zink z.B. 7 - 10 mg jeden Tag einzunehmen.

In welchen Nahrungsmitteln ist Zink enthalten?


zurück