Arthrolyse

operative Mobilisierung eines fibrös ( bindegewebig) versteiften, innerlich vernarbten Gelenkes. Bei der Operation wird das Narbengewebe entfernt, evtl. kombiniert mit Gelenkkapsel, Muskel Sehneneingriffen; eine häufig schwierige, zeitlich aufwendige Op.  


zurück