Quick-Wert

Der Quick-Wert erlaubt eine Kontrolle der Blutgerinnung. Damit lassen sich Störungen der Gerinnung feststellen und die Kontrolle bei gewollter Hemmung der Blutgerinnung z.B. bei herzkranken Patienten. Der Quick-Wert gibt an, wie viel Prozent vom normalen Wert das untersuchte Blut erreicht. Welches ist der normale Wert und wie hoch sollte der Wert z.B. nach einer Herzoperation oder nach einer Thrombose sein? Siehe Fragenkatalog!


zurück