Abnehmen mit Vitamin C

Ohne Vitamin C geht nichts.

Vitamin ist die Feuerwehr in unserem Körper. Es ist überall dort zu finden, wo es dringend gebraucht wird, nämlich in flüssigem Milieu, außerhalb und innerhalb der Zelle, um die freien Radikale zu bekämpfen - das ist eine Sache.

Es wird auch zum Aufbau von Hormonen gebraucht, die den Fettabbau in gang bringen, alles in der Nebennierenrinde. Die produziert Adrenalin, Noradrenalin auch Cortisol. Wer abnehmen will, nehme also täglich Vitamin C zu sich. Wie viel? 3 Gramm sollten es schon sein. Pulver? Kapseln? Oder wie? Nein!

Vitamine in Form von Kapseln können sogar schädlich wirken. Das haben neueste Erkenntnisse ergeben. Nehmen Sie Vitamin C durch Zitronen zu sich, entweder den Saft von 3 - 4 Zitronen z.B. in Leitungswasser (mit Honig? Pur ist besser) oder 2 ganze Zitronen mit Schale, wegen der Biostoffe, vorweg das OPC, das uns gesund erhält und vor bösen Krankheiten schützt. Ungespritzte Zitronen natürlich. Nur 1 ganze Zitrone z.B. mit anderem Obst gemischt in einen Mixer + Honig oder süßem Sanddornsaft, wer nur wenig abnehmen muß. → Abnehmen im Schlaf, → Gewicht und Abnehmen, und... vergessen Sie nicht, viel zu trinken, sonst funktioniert nichts in unserem Körper.

Motto: Ich habe keinen Hunger sondern Durst!


zurück