Radikale

auch freie Radikale, FR sind ungesättigte Moleküle in unserem Körper, die hoch reaktiv sind, d.h.sie sind für sich nicht beständig und müssen sich schnell mit anderen Molekülen verbinden, das Cholesterinmolekül z.B. mit der Zellmembran. Siehe auch oxydativer Stress! Sind FR nützlich?


zurück