Nachtschiene

Eine Ruheschiene, die nachts angelegt wird, z.B. am Fuß oder der Hand nach Unfällen, bei Fehlstellungen durch Lähmungen.  


zurück