Kalziumantagonisten

Das sind Stoffe, die mit Calcium reagieren und eine Verbindung eingehen, z.B. Phosphate, die z.B. in der Coca Cola, in der Wurst, auch im Schmelzkäse vorkommen und Phytate, die im Getreide vorkommen. Wenn z.B. bei der bestehenden Osteoporose eine Calciumzufuhr notwendig ist, so sei darauf hingewiesen, daß nicht gleichzeitig diese Antagonisten mit der Speise aufgenommen werden, z.B. zu der Calciumtablette kein Schwarzbrot.  


zurück