Endotheliale Dysfunktion

Endotheliale Dysfunktion, Funktionsstörung der Endothelzellen, → Endothelzellen

Befinden sich Gifte (→ Noxen) im Blut, so kann sich die Zylinderform der Endothelzellen verändern. Die Zellen werden rund. Es treten Lücken zwischen den Zellen auf, und das Serum kann durch diese Lücken in das umliegende Gewebe hindurchfließen. Es entsteht eine Gewebsschwellung. Diese Schwellung ist das 1. Symptom einer rheumatischen Entzündung.

Entstehungsursache von Rheuma, Rheuma Ursache

→ Herpes, was hat Herpes mit Rheuma zu tun?


zurück