Lexikon

I
Hier finden Sie alle Artikel im Bereich Lexikon die mit I beginnen!

Incision

Einschneiden, operativ eröffnen. Incision eines Abzesses.  

Index

Aus mehreren Meßwerten rechnerisch gewonnene Kenngröße, z.B. zur Beurteilung eines Behandlungsverlaufes.  

Infantilismus

Mißverhältnis zwischen Entwicklung bzw. Körpergröße zum Alter.  

Infektiöse Arthritis

durch Bakterien ausgelöste Gelenkentzündung. Hierbei gelangen Bakterien von außen (z.B. durch Spritzen) oder durch das Blut in den Gelenkraum und führen zu einer eitrigen Entzündung. Eine infektiöse Arthritis muß mit Antibiotika (z.B. Penicillin) behandelt werden.

Infektion Herzinfarkt 5. Mai 2008

In den ersten Tagen einer akuten Atemwegs- oder Harnwegsinfektion sind das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko deutlich erhöht, was Epidemiologen im New England Journal of Medicine (2004; 351:2611-2618) auf eine vermehrte Entzündungsaktivität in den Blutgefäßen zurückführen. Siehe dazu Information "Pflanzen gegen Harnwgsinfekte".

Infrarot

Auch Ultrarot genannt, das ist eine unsichtbare Strahlung im elektromagnetischen Spektrum, die sich dem Rot des sichtbaren Lichtes anschließt. Vorkommen in Sonnenstrahlen, auch künstlich durch spezielle IR-Strahler erzeugt. Medizinische Anwendung für Bestrahlungen, bei HNO- u. Hautkrankheiten, auch Nervenschmerzen, den Neuralgien.

inguinal

zu den Leisten gehörend, den Leistenbereich betreffend

Inlay

Einlage, z.B. bei Gelenkprothesen.

Innenmeniscus

Im Kniegelenk gibt es den äußeren und den inneren Meniscus, die jeweils der Form einer Apfelsinenscheibe bzw. der Mondsichel ähneln.  

Innenrotation

Einwärtsdrehen, z.B. des Armes oder des Beines.