Lexikon

B
Hier finden Sie alle Artikel im Bereich Lexikon die mit B beginnen!

Brokkoli Sulforaphan

Sprossen von Brokkoli enthalten 10 - 100fach höhere Mengen an Sulforaphan als Brokkoligemüse, gedünstet. (Vorsorge von Dickdarmkrebs, siehe Stichwort!)

Bruchheilung verzögert

Der Bruch will nicht heilen. Was nun? Ursache: Es kann noch so viel behandelt werden, wenn die Ursache nicht abgeklärt und beseitigt wird. Wenn sich zwischen den Bruchenden Gewebe z.B. Muskelgewebe eingeklemmt hat oder eine tiefe Entzündung vorliegt, kann der Bruch ohne Beseitigung dieser Ursache nicht heilen. Also vorher Abklärung. Siehe Diagnostik Bruchheilung verzögert.

BSG

BSG = Abkürzung für die Blutkörperchen-Senkungs-Geschwindigkeit. - auch BKS abgekürzt. Das ist die Senkung von roten Blutkörperchen in ungerinnbar gemachtem Blut. In einem Glasröhrchen mit Millimetereinteilung wird die Senkung nach 1 Stunde und nach 2 Stunden abgelesen, u.U. auch nur nach 1 Stunde. Je schwerer die Blutkörperchen sind, desto schneller sacken sie ab. Wodurch werden sie schwer? durch Beladung mit Eiweißkörpern bei einer Entzündung. Je heftiger die Entzündung, desto schneller sacken die Blutkörperchen nach unten, desto höher ist die abgelesene BSG. Normale BSG bei Männern : 3 – 10 mm nach der 1. Stunde bei Frauen : 6 – 20 mm nach der 1. Stunde Eine normale BSG ist z.B. bei Männern 5 / 15 [...] Vollen Artikel anzeigen

Bursitis

Schleimbeutelentzündung. Bursen sind flüssigkeitsgefüllte Hohlräume, die sich häufig in der Nähe von Knochenvorsprüngen oder Muskelansätzen befinden z.B. über dem Ellenbogen (Bursa olecrani) oder über der Kniescheibe (Bursa praepatellaris). Ihre Entzündung führt zu einer schmerzhaften Schwellung, der Bursitis. Von einer Bursitis calcarea spricht man, wenn sich Kalk in einer Bursa gebildet hat, z.B. häufig an einem Schultergelenk oder seltener am Hüftgelenk. Solch eine Bursitis kann sehr schmerzhaft sein. Siehe auch unter Gicht!