F.A.Q.

C
Hier finden Sie alle Artikel im Bereich F.A.Q. die mit C beginnen!

Chemo Chemotherapie Naturheilmittel

Sind Naturheilmittel, wie grüner Tee auch während laufender Chemotherapie erlaubt? Ja. Auch wenn mein Arzt „Nein“ gesagt hat? Ja, auch dann.

Cholesterinsenker

Sind Cholesterinsenker, sog.Statine, auch Lipidsenker genannt, sinnvoll? Ja, und wie! Die sog. Cholesterinlüge ist eine Lüge. Wer eine Pseudo-Wahrheit wie die "Cholesterinlüge" von sich gibt, denkt an den Profit, den er mit diesem Reißer gewinnt. Solch eine negative Aussage verkauft sich gut. "Hab ich schon immer gesagt", die Pharmaindustrie "manipuliert uns" und ähnliche negative Sprüche werden geweckt. Lassen Sie sich nicht erschrecken! Der Nutzen der Behandlung durch Statine ist weltweit erwiesen. Wenn es diese Medikamente nicht geben würde, hätten wir noch eine Sterblichkeit wie vor 20 oder 30 Jahren oder noch früher. Hätten wir keine Pharmaindustrie, die jedes Jahr Milliarden Dollar mit diesen Me [...] Vollen Artikel anzeigen

Cholesterinsenker Statine

Statine senken den Cholesterinspiegel. Statine sind in der Lage, die Sterblichkeitsrate auch bei normalem Cholesterinspiegel zu senken. In einer großen Studie, in der 1315 Zentren in 26 Länder teilgenommen haben, mit insgesamt 17 802 Patienten, bei denen nur der Entzündungsfaktor CRP,s.o!, erhöht , und damit das Risiko für einen Herzinfarkt erhöht war, mit normalem Cholesterinwert (LDL-Cholesterin unter 130 mg/dl), konnte schon nach knapp 2 Jahren eine Senkung kardiovaskulärer Ereignisse (Infarkte) von 44% durch Gabe von täglich 20mg (Rosu-) vastatin nachgewiesen werden. Jupiter-Studie, siehe im Internet.

Chronische Schmerzen CWP

Chronische Schmerzen in mehreren Körperregionen (chronic widespread pain, CWP)

Ciprobay Antibiotika Nebenwirkungen

Bei der Einnahme von Antibiotika sollten Sie bitte immer auf mögliche Nebenwirkungen achten. So kann Ciprobay zu hartnäckigen Beschwerden im Bereich von Sehnen und Muskeln führen: Muskelschmerzen, Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis); Bursitis - selbst erlebt. Was ist zu tun? siehe auch im Thema des Monats - in der Suchfunktion geht es schneller.

Cortison / Wundheilung

Frage: Ich nehme regelmäßig Cortison ein und muß mich jetzt operieren lassen. Muß ich Angst haben, daß die Wunde nicht heilt? Antwort: Wenn Sie regelmäßig Corticoide (Cortison) zu sich nehmen müssen, kann es zu Wundheilungsstörungen kommen. Es kommt dabei aber auf 3 Dinge an: 1. Wie hoch ist die Dosis und 2. wie lange nehmen Sie diese schon ein? Im allgemeinen ist eine übliche niedrige Dosis von 5 mg Prednisolon und weniger auch über Jahre hinaus harmlos, und Sie können sich mit dieser Dosis bedenkenlos operieren lassen. Wenn Sie mehr als 5 mg über mehrere Jahre einnehmen mußten, z.B. bei der Polymyalgia rheumatica kann es mal notwendig sein oder anderen rheumatischen Systemerkrankungen (Kollagenosen) u [...] Vollen Artikel anzeigen

Cortison, Kortison, Glucocorticoide, Corticoide

Die Glucocorticoide sind Hormone, die in der Nebennierenrinde gebildet werden und den Fett-, Zucker- und Eiweißstoffwechsel wesentlich mit regulieren. Ihr wichtigster Vertreter ist das Cortisol. Wenn wir von Cortison sprechen, dann ist das Hydrocortison gemeint, das unser Körper selbst zu bestimmten Mengen bildet, nämlich: Der Cortisol-Spiegel im Blut des Erwachsenen beträgt morgens um 8 Uhr 5 – 25 yg/dl. Bei Krankheiten der Nebennierenrinde, z.B. bei einem Tumor kann eine Überfunktion eintreten. Wird zuviel Cortisol gebildet (zuviel = Hyper-cortisol-ismus), wird von einem Morbus Cushing gesprochen. In Streßsituationen kann es zu einer akuten Schwäche der Nebennierenrinde [...] Vollen Artikel anzeigen

Coxitis / Polymyalgie

Frage: Guten Tag, bei mir wurde anläßlich eines Aufenthaltes in der "Klinik für Manuelle Therapie" in Hamm folgende Diagnose gestellt: ... entscheidend erscheint eine Coxitis rechtsseitig, am ehesten auf ischämischer Grundlage. Eine rheumatologische Erkrankung kann nicht ausgeschlossen werden. ... ist eine antiphlogistische Behandlung indiziert. ... wenn nicht erfolgreich, dann über eine Hüftprothese nachgedacht .... Können Sie mir einen Facharzt/Fachkrankenhaus mit Spezialisierung "COXITIS" nennen? Antwort: ...  für Ihr Hüftleiden ist eine schnelle Antwort notwendig. Denn eine akute Coxitis = Hüftgelenkentzündung bedarf einer sofortigen Behandlung. Eine rheumatische Coxitis ist 1. selten [...] Vollen Artikel anzeigen