Grippewelle

 2009-01-11

Schon geimpft?

Dann wird es höchste Zeit!

Die Grippewelle kommt früher als erwartet, d.h. sie ist schon da,

früher als in vergangenen Jahren. Die Erkrankungen liegen auf einem „stark erhöhten Niveau“. Diese Meldung kommt aus Berlin.

Betroffen sind demnach vor allem der Norden und Westen Deutschlands, also Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Untypisch ist, daß sich die Grippe von Norden her ausbreite statt wie in den vergangenen Jahren von Süden her.


Mediziner raten vor allem älteren Menschen und chronisch Kranken, sich auch jetzt noch impfen zu lassen. Es ist Eile geboten. Und in Familien, in denen ältere Personen und Kinder gemeinsam leben, sollten sich die Großeltern unbedingt gegen Grippe impfen lassen, um die Kinder nicht anzustecken. Auch Jüngere, die in ihren Berufen viel Kontakt mit Menschen haben, sollten sich schützen. (Ärzteblatt) 


zurück